Eva Von Redecker Ber Druck

Das obst auf deutsch redet

Zukünftig die Struktur von BSP bewertend, ist nötig es die sich schwingenden Veränderungen in der Landwirtschaft, insgesamt bildend die negative Größe zu bemerken; die Schwingungen der Sphäre der Dienstleistungen neben der Nullnotiz und schwach, aber die standfeste Tendenz der Erhöhung des Anteiles der Industrie, die, jedoch das allgemeine Tempo der Zunahme von BSP nicht wesentlich beeinflussen kann. Kaum kann man wie die ökonomisch rechtfertigte und logische Tendenz der Bedeutungen in der Entwicklung der Landwirtschaft und der Sphäre der Dienstleistungen bewerten. Klar, dass es die positive Rolle in der Aufrechterhaltung und der fliessenden Veränderung des allgemeinen Tempos, in der Vermeidung des heftigen Rückgangs gespielt hat, aber doch ist es schwierig, die vernünftige Erklärung dieser Tatsache zu finden.

Das verwendete Modell der Industrialisierung und die industriellen in Bulgarien verwendeten Technologien haben zur Entwicklung der Produktion mit hoch energetisch und dem Materialaufwand auf die Produktionseinheit gebracht. Dabei wurde die überwiegende Mehrheit der Energieträger und des Rohstoffs von außen eingeführt. Bis jetzt bleibt im Vergleich zu anderen Ländern in Bulgarien ziemlich hoch der Anteil der Landwirtschaft. Solche Struktur ist für die sich entwickelnden Länder, der Exporteure der primären und teilweise verarbeiteten landwirtschaftlichen Waren am meisten charakteristisch.

Der sinkende absolute Konsum und die Veränderungen in seiner Struktur werden die Absonderung der immer größeren Mittel für dieses Ziel fordern. Es wird die Anstrengung in den Proportionen zwischen der Ansammlung und dem Konsum vergrössern, sowie wird die Möglichkeiten der Absonderung der öffentlichen Fonds des Konsums beschränken. Wahrscheinlich, der Anteil des Konsums der Bevölkerung die langwierige Zeit wird auf der Höhe drei Viertel erhalten bleiben, dass unter den Bedingungen ungenügend schnelle Größe des erzeugten Produktes die absolute Verarmung des großen Teiles der Bevölkerung nicht kompensieren kann.

Die Veränderungen in der Fachstruktur der Wirtschaft Bulgariens werden die Mikroproduktionsstruktur aller Wahrscheinlichkeit nach betreffen, obwohl es es schwierig ist, in der mittelfristigen Perspektive zu konkretisieren. Jedoch wird mit der Verspätung auf etwas Jahre es und auf der Makroproduktions- und Fachstruktur widergespiegelt werden. In der überschaubaren Zukunft wird der technische Fortschritt auf die Mittel des Werkes, den Rohstoff und die Materialien vor allem beeinflussen. Es wird auf der Haltbarkeit, der Kompaktheit, das Gewicht, der Vielseitigkeit, die Wirtschaftlichkeit und andere technische und technologischen Charakteristiken der Waren und der Dienstleistungen widergespiegelt werden, die von den Veränderungen in den Wirtschaftsparametern begleitet werden. Es ist klar, dass die ähnlichen Veränderungen in solchem kleinen Land wie Bulgarien für die genug kurze Periode, obwohl der äußerliche Einfluss nicht geschehen können (die Technologien, der Auslandsmarkt der Waren und wird diesen Prozess beschleunigen. Die Veränderungen werden die abgesonderten Produktionen, insbesondere betreffen, für die es die entsprechenden Ressourcen, die Traditionen und die Auslandsmärkte gibt.

Im Export den höchsten relativen Anteil haben die Lebensmittel der tierischen und Pflanzenherkunft, die Lebensmittel, die Getränke und den Tabak (20,5 %), die unedelen Metalle (20,2 %) und des Erzeugnisses der chemischen Industrie (19,6 %). Im Import traditionell nimmt der erste Platz die Einfuhr der mineralischen Lebensmittel und des Brennstoffes (28,5 %), hinter dem die Einfuhr der Wagen und der Ausrüstung (21,8 % folgt) ein.

Die in diesen Moment geschehenden Veränderungen in der Struktur der Produktion langsam und korrigieren die ausgeprägten strukturellen Disproportionen qualvoll. Wahrscheinlich, wegen wird der Produktionsstrukturen, besonders bei der Errungenschaft eines bestimmten Wirtschaftsniveaus, es die Fortsetzung und in der Zukunft haben.